Gerettet
Hinterlasse einen Kommentar

Diesmal gerettet:

2 Zucchini, 2 Auberginen, 4 große Tomaten, eine Handvoll kleine Tomaten, 2 Blumenkohl, 2 Gemüsezwiebeln, 4 kleine Gurken, 2 Möhren, 4 Paprika, Weintrauben, Äpfel und jede Menge Salat.

Deshalb gab es den als erstes:

Abends haben wir eine Tajine gegessen, und heute gibt es Blumenkohlpüree mit
gebratenen Zucchini.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s