In den Topf geguckt
Hinterlasse einen Kommentar

Einfach lecker: Kürbissuppe

Kürbissuppenrezepte gibt es so viele, da braucht es wohl kein weiteres von mir 😉 Nur so viel: Kürbissuppe gab es in den letzten Wochen häufiger, weil ich einige Hokkaidos vor dem Müll gerettet hatte. Meine Suppe beinhaltet außer dem Kürbis meist 2-3 Kartoffeln, 3 Möhren oder auch mal eine Süßkartoffel. Natürlich Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, evtl. eine kleine Chili. Aufgegossen wird sie mit Gemüsebrühe und Kokosmilch. Und fertig ist ein zauberhaftes Wintergericht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: In den Topf geguckt

von

Wer ich bin? Journalistin - Tierfreundin - Naturbegeisterte - Reisende - Sportlerin - Yogi - begeisterte Köchin. Manchmal auch zweifelnd - traurig - wütend - angesichts des Zustands dieser Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s