Monat: Februar 2016

Der Lebensbaum: Baobab

Wenn ein Baobab stirbt, dann zieht oft ein ganzes afrikanisches Dorf um. Es sucht sich einen neuen Affenbrotbaum, an dessen Seite es leben kann. Viele Menschen auf dem afrikanischen Kontinent glauben nämlich, dass es rund um einen Baobab zu weniger Infektionskrankheiten und Epidemien kommt. Sie nennen ihn daher auch Lebens- oder Zauberbaum.

Kunterbuntes Curry

Dieser Kochabend war jetzt mal richtig spannend. Für Foodsharing durfte ich in einem Supermarkt die Lebensmittel abholen, die an jenem Tag nicht mehr verkauft werden konnten. Frage war: Was würde wohl dabei sein? Und würden davon anschließend drei Leute satt werden? Soviel kann ich euch schon mal verraten: Für drei Leute war es mehr als ausreichend, wir aßen noch am nächsten Tag davon. 🙂