In den Topf geguckt
Kommentare 2

Chocolate Chip Cookies

Plätzchenback-Aktion, die Zweite. Heute an der Reihe: Chocolate Chip Cookies. Die habe ich heute morgen für Münsters Vegan-Brunch gebacken. Wie immer (oder zumindest meistens) ist dieses Rezept ganz einfach und auch für Backanfänger (oder Neulinge in Sachen vegan) leicht umzusetzen.

Ihr benötigt:
320 g Weizenmehl
125 g feine Haferflocken
200 g Rohrohrzucker
2 TL Backpulver
Mark von 1 Vanilleschote
250 g vegane Butter (z. B. Alsan)
5 EL Hafermilch
130 g vegane Schokotropfen (z. B. RUF aus dem REWE)

Alle trockenen Zutaten – Mehl, Flocken, Zucker, Backpulver, Vanille – in eine Schüssel geben und vermengen. Dann weiche Butter (nicht flüssig, aber zimmerwarm) und Hafermilch hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend die Schokotropfen untermengen.

Wie viele Cookies ihr aus dem Teig macht, ist euch überlassen. Bei mir sind es 40 geworden, weil ich wieder ein paar echte Oschies (= Riesendinger) produziert habe. 😉 Man könnte durchaus 50 oder mehr Kekse schaffen. Einfach kleine Teigkugeln formen, aufs Backblech legen und plattdrücken. 12 Minuten backen. Bevor ihr die Cookies in eine Dose verfrachtet, gut auskühlen lassen.

Die Chocolate Chip Cookies sind übrigens relativ weich und saftig – jedenfalls nicht so kross wie die anderen American Cookies, die ich vor einigen Tagen gepostet habe. Die dritte Sorte, die „Chewies“, wie man sie hierzulande eher sehr selten bekommt und die beim Abbeißen ein wenig wie Knetgummi sind, gibt es bei der dritten Backaktion; voraussichtlich am nächsten Wochenende.

DSC_1150

DSC_1152

DSC_1156

DSC_1158

DSC_1169

DSC_1171

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s