In den Topf geguckt
Hinterlasse einen Kommentar

Wraps gehen immer

Wir lieben Wraps und essen sie häufig in den unterschiedlichsten Varianten. Wenn ich in den USA bin (vor allem im Südwesten), gehe ich total gerne zum Mexikaner, in Deutschland eher nicht. Es ist schwierig einen guten zu finden. Deshalb machen wir uns unsere Wraps meist selber. Hier mal eine deftige Variante, die uns richtig gut schmeckt!

Ihr benötigt (für 2 Personen, wobei wir vier Wraps daraus machen):

3 EL Rapsöl
1 große Zwiebel
1 flachen TL Kreuzkümmel, ganz
1 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL scharfes Paprikapulver
ein kleines bisschen Cayennepfeffer
frisch gepflückte Kräuter vom Balkon, ruhig ordentlich
(wir haben genommen: Thymian, Oregano, Rosmarin)
3 Kartoffeln, in Würfeln
200 g Tofu, in Würfeln (oder Scheiben, wie ihr wollt)
8 (nicht zu kleine) Champignons, in Scheiben
2 EL Tomatenmark
1 EL Zitronensaft
Salz
Salat
2 Tomaten
4 Tortillas

Los gehts:

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Gewürze und Kräuter hineingeben und 2 bis 3 Minuten unter Rühren anbraten. Dann die Kartoffelwürfel hineingeben und 5 Minuten braten. Dabei immer wieder umrühren. Nun Tofu, Pilze und das Tomatenark dazugeben und abgedeckt etwa 10 Minuten braten. Aber auch hier immer wieder umrühren. Ich habe an dieser Stelle nochmal 1 EL Öl hineingegeben, damit das Ganze nicht zu trocken wird. Es darf aber ruhig schön brutzeln, dann entfalten sich die Röstaromen besser. Lecker 🙂 Wenn die Kartoffeln gar sind, kann man den Zitronensaft und das Salz hieingeben und alles nochmal schön umrühren.

Die Weizentortillas gegen Ende der Bratzeit kurz im Ofen erwärmen. Ebenfalls vorbereitet werden zwischendurch der Salat (waschen) und die Tomaten (waschen, klein schneiden, würzen). Dann die Tortillas nehmen, mit Salat, Tomaten und der Kartoffel-Pilz-Tofu-Mischung zu 2/3 füllen und mit einer Soße nach Wahl toppen. Ich nehme gerne eine Sweet-Chili-Sauce dafür, mein Sohn lieber Majonnaise. Jedem das seine 🙂

Lasst es euch schmecken!

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (8)

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (10)

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (11)

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (15)

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (23)

Kartoffel-Tofu-Pilz-Wraps (19)

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: In den Topf geguckt

von

Wer ich bin? Journalistin - Tierfreundin - Naturbegeisterte - Reisende - Sportlerin - Yogi - begeisterte Köchin. Manchmal auch zweifelnd - traurig - wütend - angesichts des Zustands dieser Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s