In den Topf geguckt
Hinterlasse einen Kommentar

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse

Meine liebe Freundin Michaela hatte in der vergangenen Woche Geburtstag. Für ihre Party habe ich einen Nudelsalat mit mediterranem Gemüse beigesteuert. Er kam ziemlich gut an. 🙂 Der Salat ist einigermaßen zeitaufwändig, da er in so vielen unterschiedlichen Arbeitsschritte gemacht wird – eine Stunde würde ich auf jeden Fall einplanen.

Ihr benötigt Folgendes:

Für das Gemüse:
1 rote + 1 orangefarbene Parprika
2 Zucchini
1 Fenchel
Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer (evtl. etwas Cayennepfeffer)

Für das Dressing:
1/2 Zitrone
3 EL Ölivenöl
1 1/2 EL Weißweinessig
2 EL Agavendicksaft
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Für das Pesto:
150 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
75 g Pinienkerne
etwa 150 ml Olivenöl
1 TL Salz

Außerdem:
300 g Spaghetti
1 Bund Rucola

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto7

Zunächst das Gemüse klein schnippeln und in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen. Dann mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen und etwa eine Viertelstunde brutzeln lassen, dabei immer wieder umrühren.

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto6

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto5

Währenddessen das Dressing vorbereiten. Zitrone (Bio) heiß abwaschen, trocknen, halb durchschneiden. Von einer Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen. Danach Schale und Saft mit Öl, Essig und Agavendicksaft vermengen. Den Knoblauch fein hacken und dazugeben. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse, es sollte noch etwas bissfest sein, sofort heiß zum Dressing geben.

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto4

Nun die Spaghetti nach Packungsanweisung gar kochen. Derweil das Pesto herstellen. Ich besorge dafür bereits in Öl eingelegte Tomaten. Man kann auch getrocknete Tomaten nehmen, diese müssen dann einige Zeit in Wasser eingeweicht werden. Die Warte- und Vorbereitungszeit entfällt bei den getrockneten Tomaten in Öl. Zudem finde ich, dass das Pesto von diesen Tomaten besonders lecker schmeckt. Nun also die Tomaten mitsamt dem in dem Glas enthaltenen Öl mit den Pinienkernen, weiteren 150 ml Olivenöl und einem TL Salz mit dem Pürierstab pürieren. Bei dem Öl muss man schauen, mal benötigt man etwas mehr, mal etwas weniger – je nachdem, in wie viel Öl die Tomaten eingelegt waren. Damit das Pesto für den Salat noch etwas flüssiger wird, mit 100 ml Wasser vermengen (oder falls es noch nicht so würzig ist, mit 100 ml Gemüsebrühe).

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto3

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto

Sind die Nudeln fertig, abgießen und direkt zu dem marinierten Gemüse geben und vorsichtig durchmengen. Dann das Pesto hinzugeben und unterheben. Schließlich den gewaschenen Rucola dazgeben. Fertig ist ein richtig leckerer Nudelsalat mit mediterranem Gemüse. 🙂

Nudelsalat mit mediterranem Gemüse-Zucchini-Paprika-Fenchel-Tomaten-Pesto-neu

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s